Der internationale Markt für Sprachdienstleistungen

Anteil am internationalen Sprachdienstleistungsmarkt per Kontinent in 2016. Fotocredit: lingoking GbmH

 

Weltweit werden mehr als 6.500 Sprachen gesprochen. Die globale Übersetzungsbranche setzt zurzeit fast 40 Milliarden Euro pro Jahr (Stand 2015) um, mehr als die Hälfte davon in Europa.

Das Wachstum des Sprachdienstleistungsmarkts ist enorm: Laut Studien von Common Sense Advisory  [1] (CSA), einem unabhängigem Beratungsunternehmen aus Massachusetts spezialisiert auf Sprachdienstleistungen, lag der globale Sprachdienstleistungsmarkt im Jahre 2013 bei einem Volumen von 34,8 Milliarden US-Dollar, 2014 waren es bereits knapp 37,2 und 2015 schließlich 38,2 Milliarden US-Dollar – das ergibt eine jährliche Wachstumsrate von 6,46 %. 2015 verteilte sich das Umsatzvolumen wie folgt: Europa 53,09 %, Nordamerika 34,82 % und Asien mit einem Anteil von 10,49 %. [2]

Für die kommenden Jahre wird eine weitere Umsatzsteigerung prognostiziert. So steht der globale Umsatz für Sprachendienste im Jahr 2019 voraussichtlich bereits bei 49,8 Milliarden US-Dollar. [3]

Laut dem Bundesverband für Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) gibt es in Deutschland 41.000 Dolmetscher und Übersetzer, davon sind 22.000 Selbstständige. 28.000 der Dolmetscher und Übersetzer in Deutschland sind Frauen, 13.000 Männer). [4]  In einer Pressemitteilung von 2012 beziffert der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) das Marktvolumen in Deutschland auf 750 Millionen bis eine Milliarde Euro. Zum Vergleich: Laut einer Untersuchung der Generaldirektion Übersetzung (DGT – Direction Générale de Traduction) der Europäischen Union war 2006 der deutschlandweite Umsatz für Übersetzungs- und Dolmetscherdienste noch 631 Millionen Euro. Der europaweite Umsatz belief sich im Jahr 2009 auf 8,4 Milliarden Euro. [5]

CSA veröffentlichte in seinem Jahresbericht 2015 die Top 100 der weltweit führenden Anbieter von Übersetzungs- und Dolmetscherdienstleistungen (Language Service Providers, LSPs). Auf den Plätzen 1-3 rangieren Lionbridge Technologies (US), TransPerfect (US) und HPP ACG (FR). [6]

Sie möchten noch mehr erfahren? Hier finden Sie aktuelle Daten zum internationalen Markt für Sprachdienstleistung als Infografik:

Infografik – Daten & Fakten zum Sprachdienstleistungsmarkt (Okt. 2015)


[2] Laut CSA. Siehe: techinput.ru/upload/file/1506_lsm_incentive_eastern_europe.pdf (Quellseite nicht mehr verfügbar)

[6] Laut CSA. Siehe: techinput.ru/upload/file/1506_lsm_incentive_eastern_europe.pdf (Quellseite nicht mehr verfügbar)