Häufig gestellte Fragen (FAQ) & Hilfe für unsere Kunden

Unsere Antworten zu ihren allgemeinen Fragen

FAQ

Mehr Antworten zu unseren Sprachdienstleistungen

Für uns stehen unsere Kunden, aber auch unsere Dolmetscher und Übersetzer jederzeit im Mittelpunkt. Genau deswegen möchten wir die bestmögliche Kommunikation zwischen Ihnen, uns und unseren Dienstleistern ermöglichen. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern per Chat, Kontaktformular, E-Mail oder Telefon.

Spezifische Fragen zum Thema Dolmetschen, Übersetzungen oder für Linguisten finden Sie hier:

Allgemeine Fragen zur
Registrierung & Datenschutz

Ihre Fragen zum Thema Registrierung und Bestellung

FAQ:

Allgemeine Fragen zur Registrierung:

Wenn Sie einen Auftrag im Namen einer Firma erstellen, sind Sie ein Geschäftskunde. Erstellen Sie jedoch einen Auftrag für den privaten Gebrauch, sind Sie Privatkunde. Diese Unterscheidung ist für uns für die Abrechnung nach Auftragsabwicklung wichtig.

Da bei lingoking Sicherheit und Privatsphäre für sehr wichtig erachtet werden, möchten wir diesen Schutz der Privatsphäre und der Datensicherheit auch unseren Sprachdienstleistern gewähren.

Damit Ihnen sowie den Sprachdienstleistern die Uhrzeiten, wie z. B. das Liefer- oder Startdatum eines Auftrags korrekt angezeigt werden, müssen Sie Ihre Zeitzone bei der Registrierung angeben.

ACHTUNG: Bei Dolmetscheinsätzen wird die Uhrzeit des Termins immer in der Ortszeit des Einsatzortes angezeigt.

Bestellen Sie eine Textübersetzung, wird das Lieferdatum entsprechend Ihrer Zeitzone angezeigt.

Somit kann es sein, dass sich die Uhrzeiten, die Ihnen angezeigt werden, von denen des Sprachdienstleisters unterscheiden, falls dieser in einer anderen Zeitzone lebt als Sie.


Allgemeine Fragen zum Datenschutz:

Bei uns werden alle Projekte unter Einhaltung der höchsten Verschwiegenheit durchgeführt. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit zertifizierten und geprüften Dolmetschern und Übersetzern zusammen, die eine strenge Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen müssen, um unseren hohen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

Selbstverständlich können wir auch direkt mit Ihnen eine Verschwiegenheitserklärung (ein sogenanntes Non-Disclosure Aggreement, kurz NDA) unterzeichnen. Sprechen Sie uns darauf an!

Wir benötigen die Information als Nachweis der Unternehmereigenschaft und zur korrekten steuerlichen Behandlung der erbrachten Leistungen. Die Angabe der Steuernummer bzw. einer Umsatzsteuer-ID ist für alle Geschäftskunden notwendig. Unternehmen innerhalb der EU geben entweder ihre Steuernummer oder Umsatzsteuer-ID, Unternehmen aus Drittländern ihre jeweilige Steuernummer an.

Allgemeine Fragen zum Service und zur Qualität

Ihre Fragen zum Thema Service

FAQ:

Allgemeine Fragen zum Service & zur Qualität:

Eine Fachübersetzung, die ein Korrektorat durch einen zweiten muttersprachlichen Fachübersetzer beinhaltet, stellt die höchste Qualitätsstufe bei Übersetzungen dar. Es ist immer sinnvoll, ein Korrektorat zu wählen, wenn die übersetzten Texte veröffentlicht werden (z. B. Webseiten, Marketing-Material, PR-Texte). Bei Verträgen o.ä. sollte eine Übersetzung niemals ohne Korrektorat gewählt werden.

Bei Übersetzungen mit Beglaubigungen ist kein Korrektorat notwendig. Auch wenn eine Übersetzung lediglich für interne bzw. private Zwecke verwendet wird, ist ein Korrektorat nicht zwingend notwendig. Dennoch empfehlen wir Ihnen, mit unseren Mitarbeitern persönlich zu besprechen, ob ein Korrektorat für Ihren Fall sinnvoll ist.

Ja! Alle lingoking-Übersetzer verfügen über eine abgeschlossene Übersetzerausbildung und eine mehrjährige Berufserfahrung. Dadurch können wir sicherstellen, dass unsere Übersetzungen qualitativ einwandfrei sind. Sollte der gelieferte Text mal nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, wenden Sie sich einfach an unsere Projektmanager. Wir werden alles dafür tun, Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu klären. Unsere Qualitätsoffensive bietet Ihnen bis zu 100 % Preisnachlass, sofern die Übersetzung ungenügend war.

Qualität hat bei lingoking oberste Priorität! Wir arbeiten ausschließlich nach den Kriterien der DIN EN ISO 17100. Darüber hinaus haben wir unsere eigene Qualitätsoffensive in enger Zusammenarbeit mit professionellen Dolmetschern, Universitäten und Verbänden entwickelt, die Ihnen Sicherheit, Vertrauen und höchste Qualität garantiert. Jeder lingoking-Übersetzer muss einen anerkannten Abschluss vorweisen und wird genau geprüft. Zusätzlich muss eine strenge Verschwiegenheitserklärung unterzeichnet werden. Fragen Sie gern unsere kompetenten Mitarbeiter, die Ihnen gern persönlich noch mehr darüber erzählen.

Übersetzer und Dolmetscher, die sich bei lingoking bewerben, müssen besondere Kompetenzen mitbringen, die von uns strengstens geprüft werden. So verfügen beispielsweise all unsere Sprachdienstleister über einen Abschluss an einer ATA-zertifizierten Universität bzw. (Hoch-)Schule oder über mehrere Jahre Berufserfahrung. Nur, wenn wir den Sprachdienstleister für geeignet halten, wird sie/er akkreditiert.
br>

Dadurch, dass nur akkreditierte Sprachdienstleister Zugang zu unserer Plattform haben und nur Sprachdienstleister mit passenden Kompetenzen eine Benachrichtigung über einen neuen Auftrag erhalten, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass der Übersetzer/Dolmetscher für Ihren Auftrag nicht geeignet sein könnte. Selbstverständlich ist dies auch der Fall, wenn der Auftrag durch unser Projektmanagement-Team manuell für Sie abgewickelt wird.

Fragen zu Bezahlung, Lieferung + Versand

Ihre Fragen zum Thema Bezahlung und Lieferung

FAQ:

Allgemeine Fragen zur Bezahlung:

Bei lingoking können Sie ganz bequem per PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und auf Rechnung bezahlen. Das garantiert eine schnelle und sichere Abwicklung und ermöglicht es Ihnen, den lingoking-Service kurzfristig und unkompliziert zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung auf Rechnung derzeit nur für Geschäftskunden möglich ist (unter Angabe einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer). Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage.



Allgemeine Fragen zur Vermittlung & Lieferung von Sprachdienstleistungen:

lingoking bietet Ihnen zwei verschiedene Lieferoptionen: Standard und Express. Bei einer Standardlieferung beträgt die Bearbeitungszeit 3-5 Werktage, bei Express 2-3 Werktage. Sobald die Übersetzung vorliegt, können Sie diese in digitaler Form in Ihrem Login-Bereich prüfen. Dabei können Sie entweder die Übersetzung annehmen oder, wenn etwas mal nicht ganz genau Ihren Vorstellungen entspricht, eine Korrektur anfordern. Nach Ihrer verbindlichen Abnahme gilt der Auftrag als geliefert bzw. abgeschlossen.

BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNGEN werden erst nach Ihrer formellen Freigabe postalisch versendet. Die dazugehörende Sendungsnummer finden Sie in Ihrem Login-Bereich. So können Sie jederzeit den Status Ihrer Sendung prüfen. Bitte beachten Sie, dass wir ab dem Zeitpunkt der Übergabe an die Deutsche Post keinen Einfluss auf die Lieferzeit haben.

Falls Sie einen Scan der beglaubigten Übersetzung dazu gebucht haben, erhalten Sie diesen ebenfalls nach erfolgter Freigabe.



Allgemeine Fragen zum Versand:

Die Kosten für den Versand unterscheiden sich je nach gewähltem Produkt. Eine Fachübersetzung wird digital an Sie übermittelt, es fallen keine Versandkosten an. Beglaubigte Übersetzungen versenden wir per Einwurf-Einschreiben. Hierbei fallen unterschiedliche Kosten an, je nachdem ob Sie Standard- oder Express-Versand gewählt haben.

Sobald die Übersetzung vorliegt, können Sie diese in digitaler Form in Ihrem Login-Bereich prüfen. Dabei können Sie entweder die Übersetzung annehmen oder, wenn etwas mal nicht ganz genau Ihren Vorstellungen entspricht, eine Korrektur anfordern. Nach Ihrer verbindlichen Abnahme gilt der Auftrag als geliefert bzw. abgeschlossen. Beglaubigte Übersetzungen werden erst nach Ihrer formellen Abnahme postalisch versendet. Die dazugehörende Sendungsnummer finden Sie in Ihrem Login-Bereich. So können Sie jederzeit den Status Ihrer Sendung prüfen. Bitte beachten Sie, dass wir ab dem Zeitpunkt der Übergabe an die Deutsche Post keinen Einfluss auf die Lieferzeit haben.

Falls Sie einen Scan der beglaubigten Übersetzung dazu gebucht haben, erhalten Sie diesen ebenfalls nach erfolgter Abnahme.

Während einfache, nicht beglaubigte Texte für die weitere Verwendung leicht von unserer Plattform heruntergeladen werden können, benötigen Sie für Ämter und Behörden meist eine beglaubigte Übersetzung im Original und das kommt per Post.

Nicht die richtige Antwort dabei?

@Serena Tirinnanzi I Customer Success und erfahrene Übersetzerin

ÜBER UNS

Erfahren Sie, wer hinter lingoking steckt. Woher wir kommen und was uns antreibt.

Lernen Sie uns kennen

STANDORTE

Überall und jederzeit erreichbar. Die Vorteile unserer digitalen Web-App für Übersetzungen.

Überall verfügbar

RATGEBER

Noch mehr exklusive und informative Einblicke zum Thema Sprachen, Kultur und Werte.

Zu unseren Beiträgen

#WeAreLingoking