Dolmetscher Slowakisch Deutsch

COO and Head of Customer Support Serena Tirinnanzi blickt suchend zum linken Bildrand
  • Schnelle und einfache Buchung
  • Zertifiziert nach ISO-Norm
  • Umfangreiche Branchen- & Fachspezifikationen
  • Auf Wunsch auch vereidigt

SLOWAKISCH-DOLMETSCHER

Slowakisch Dolmetscher
– für weltweite Vor-Ort Termine

Bei einer Geschäftsreise in die Slowakei bzw. dem direkten Kontakt mit slowakischen Unternehmen ist der Einsatz eines Verhandlungsdolmetschers nahezu unentbehrlich. Am besten klären Sie vorab, welche Sprachen im Rahmen des Dolmetschens neben Slowakisch gebraucht werden sollen, wie beispielsweise Deutsch und Englisch. Derartige Geschäftsgespräche finden in der Slowakei vor allen Dingen bei Firmen aus der Automobilbranche statt. Mit Hyundai-Kia, PSA (Peugeot und Citroen) sowie Volkswagen sind gleich drei schwergewichtige Automobilkonzerne mit eigenen Fabriken in der Slowakei vertreten.

Doch sind es nicht nur Automobilkonzerne, aus denen sich die stark technische Komponente der slowakischen Wirtschaft zusammensetzt. Elektronik- und Telekommunikationsunternehmen (unter anderem Samsung, Sony, T-Mobile und die Telekom) und die zwei Fluggesellschaften Air Slovakia und SkyEurope tragen zu dieser technischen Dominanz bei.

Slowakisch-Dolmetscher für jeden Anlass

Technik und Tourismus – das sind die beiden Themenfelder, in denen Slowakisch-Dolmetscher häufig tätig sind. Erfahren Sie hier im Ratgeber mehr zu den Einsatzgebieten von Slowakisch-Dolmetschern und zur slowakischen Sprache.

Nicht der richtige Dolmetschservice dabei? Dann informieren Sie sich hier über weitere Anlässe und Möglichkeiten Für Dolmetscher.

Sprachkombinationen

Muttersprachler

Zielländer

Quell- & Zielsprachen

lingoking Logo in Weiß Unsere Sprachtalente
Grafische Darstellung des umfangreichen Netzwerks von lingoking an Uebersetzern/Dolmetschern

Live. Work. Talk. Push Your Boundaries.

UNSER SPRACHPORTFOLIO

Unser Sprachangebot

Auf Wunsch übersetzen wir Ihre Dokumente natürlich auch in alle anderen Sprachkombinationen.

Griechisch
Hebräisch
Hindi
Indonesisch
Japanisch
Kasachisch
Katalanisch
Koreanisch
Kroatisch
Kurdisch
Kurdisch (Kurmandschi)
Kurdisch (Sorani)
Lettisch
Litauisch
Malaiisch
Mazedonisch
Mongolisch
Niederländisch
Niederländisch (Flämisch)
Norwegisch
Persisch (Dari)

Persisch (Farsi)
Portugiesisch
Portugiesisch (Brasilien)
Rumänisch (Moldawisch)
Rumänisch (Rumänien)
Russisch
Schwedisch
Serbisch
Slowakisch
Slowenisch
Spanisch (Latein Amerika)
Spanisch (Spanien)
Thailändisch
Tigrinisch
Tschechisch
Türkisch
Ukrainisch
Ungarisch
Usbekisch
Urdu
Vietnamesisch
Weißrussisch

FAQ

Unser Ratgeber für Ihren nächsten Slowakisch-Austausch



Hier sind unsere Antworten für den perfekten Slowakisch-Dolmetscher!

Die Einsatzmöglichkeiten für einen Slowakisch-Dolmetscher sind vielfältig. Generell lassen sich beim Dolmetschen verschiedene Formen unterscheiden:

Der Konsekutivdolmetscher dolmetscht zeitversetzt, überträgt die gesprochenen Wörter also erst dann ins Englische, Deutsche oder jede andere gewünschte Sprache, wenn der Sprecher fertig gesprochen hat. Heutzutage wird ein Slowakisch-Konsekutivdolmetscher vor allem bei feierlichen Anlässen wie Hochzeiten eingesetzt.
Simultandolmetscher können dank moderner Dolmetschertechnik (Mikrofone, Dolmetscherkabinen etc.) eine zeitgleiche Verdolmetschung vornehmen. Besonders auf Konferenzen und bei Tagungen ist diese Form des Dolmetschens verbreitet. Simultanes Dolmetschen ist für den Dolmetscher bzw. die Dolmetscherin jedoch sehr anstrengend, deshalb wechseln sich hierbei oft mehrere Dolmetscher ab.
Flüsterdolmetscher sind eine Sonderform der Simultandolmetscher, die ohne technische Hilfsmittel arbeiten. Der Flüsterdolmetscher sitzt dabei direkt neben dem Zuhörer und flüstert ihm die Slowakische Verdolmetschung direkt ins Ohr.
Telefondolmetscher werden bei Telefongesprächen oder kurzfristig angesetzten Verhandlung genutzt und per Telefon zum Gespräch zugeschaltet. So können sie aus der Ferne konsekutiv oder simultan in die Slowakische Sprache dolmetschen.
Relaisdolmetscher finden bei wenig verbreiteten Sprachen Anwendung. Bei dieser Arbeitsweise wird die unbekanntere Sprache in die bekannte Arbeitssprache Englisch verdolmetscht und dient dann als Vorlage für die Verdolmetschung in weitere Sprachen. Der Englisch-Dolmetscher ist in diesem Fall nur eine Zwischenstation beim Dolmetschen.

Je nach Einsatzgebiet ist eine andere Form des Dolmetschens zu empfehlen. Während bei größeren Tagungen mit vielen Teilnehmern ein Simultandolmetscher benötigt wird, kann bei einem kurzen Gespräch auch ein Telefondolmetscher ins Slowakische dolmetschen. Verschiedene Einsatzgebiete benötigen unterschiedliche Dolmetscher.

Darüber hinaus unterscheidet man Dolmetscher auch noch nach ihrem Einsatzgebiet. Während Konferenzdolmetscher zum Beispiel auf Messen, Tagungen und Konferenzen für die reibungslose Kommunikation sorgen, werden Gerichtsdolmetscher bei slowakisch-sprachigen Zeugen in Verhandlungen und Prozessen eingesetzt. Ein fast schon eigenständiger Berufszweig ist der Hochzeitsdolmetscher, der wie der Name schon vermuten lässt bei Standesamtlichen Trauungen und Festen für das internationale Publikum dolmetscht

Mit einem Slowakisch-Dolmetscher von lingoking sind Sie sprachlich auf der sicheren Seite: Wir vermitteln fachlich bestens ausgebildete Dolmetscher für jede Sprache. Jeder Dolmetscher ist vorab zur Unterzeichnung einer Verschwiegenheitserklärung und dem Ehrenkodex der DolmetscherInnen verpflichtet. Sofern nötig, vermitteln wir Ihnen gern einen Slowakisch-Dolmetscher, der gerichtlich beeidigt ist, was beispielsweise bei Hochzeiten, juristischen Auseinandersetzungen oder Erb-Angelegenheiten nötig ist. Profitieren Sie mit lingoking von dem sprachlichen Können eines Dolmetschers für Slowakisch, der in seinem Beruf bereits seit mehreren Jahren tätig ist.

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Ein typischer Kurzurlaub ist viel schneller vorbei, als man es wahrnimmt. In einem fremden Land ohne regionale Sprachkenntnisse allein unterwegs zu sein, entpuppt sich schnell als Stolperstein, wenn unvorhersehbare Dinge passieren. Wir bei lingoking vermitteln Slowakisch- Dolmetscher weltweit. Für Rundreisen durch die Slowakei empfehlen wir Ihnen einen Begleitdolmetscher, welcher sie auf der gesamten Route begleitet und so jederzeit die Kommunikation übernehmen kann.

lingoking kann Ihnen immer den passenden Slowakisch-Dolmetscher zur Verfügung stellen, der perfekt zu Ihren Anforderungen passt - egal, welche Sprachkombination oder Region. Auch Termine vor Ort in Slowakei sind kein Problem.

Wir vermitteln Ihnen ausschließlich Slowakisch-Dolmetscher mit entsprechender Qualifikation für Ihre Fachgebiete sowie das Verständnis für die slowakischen Sitten. Auf Wunsch ist auch der Einsatz von vereidigten Dolmetschern, zum Beispiel für Notartermine, möglich.

Nicht nur Dolmetscher Deutsch - Slowakisch sind sehr gefragt, sondern auch die Kombinationen Spanisch - Slowakisch und Englisch - Slowakisch. Gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

Dolmetschen ist nicht gleich dolmetschen – es kommt auf den Anlass und den Inhalt an, was für eine Art von Slowakisch-Dolmetscher eingesetzt werden sollte. „Verhandlungsdolmetschen“, „Konsekutivdolmetschen“, „Simultandolmetschen“...die Liste ist lang, ist aber bei Weitem nicht so kompliziert, wie es zunächst erscheinen mag.

Verhandlungsdolmetscher sind bei der direkten Kommunikation gefragt. Also zum Beispiel, wenn zwei Geschäftspartner an einem Tisch gemeinsam über eine Zusammenarbeit diskutieren. Der Slowakisch-Dolmetscher verzichtet dabei in der Regel auf technische Hilfsmittel und übersetzt einzelne Gesprächsabschnitte direkt nachdem sie geäußert wurden. Ein Verhandlungsdolmetscher muss schnell agieren und sollte am besten über viel Berufserfahrung verfügen.

Etwas anders verhält es sich beim Konsekutivdolmetschen (konsekutiv bedeutet in etwa zeitlich folgend). Der Dolmetscher für Slowakisch füllt hier ersatzweise die Rolle eines offiziellen Redners aus, zum Beispiel im Rahmen von Staatsempfängen oder Konferenzen. Während der Ur-Redner seinen Vortrag hält, macht sich der Dolmetscher Notizen und übersetzt anschließend das Gesagte laut und deutlich für alle Anwesenden.

Die einzelnen Passagen, die er übersetzt, sind umfangreicher als beim Verhandlungsdolmetschen. Vorteil ist hierbei, dass das Gesagte der breiten Masse von einem zentralen Punkt verständlich gemacht werden kann. Allerdings ziehen sich Veranstaltungen, bei denen Konsekutivdolmetschen genutzt wird, zeitlich enorm in die Länge, schließlich wird jeder Vortrag de facto zweimal – bei weiteren zu vermittelnden Sprachen gar noch öfter – vorgetragen.

Beim Simultandolmetschen überträgt der Slowakisch-Dolmetscher die Ausgangssprache nahezu zeitgleich in die Zielsprache. Möglich ist dies vor allem dank moderner Technik, denn beim Simultandolmetschen sitzen die einzelnen Dolmetscher meist in Kabinen und die Übersetzungen werden per Mikrofon bzw. Headsets übertragen. Simultandolmetschen ist dort sinnvoll, wo sich besonders viele Menschen gleichzeitig miteinander austauschen. Slowakisch-Dolmetscher, die simultan arbeiten, werden beispielsweise bei politischen Debatten, Preisverleihungen oder TV-Shows benötigt

Vereidigte Dolmetscher verfügen über die Qualifikation, um bei Gerichtsterminen übersetzen zu dürfen. Ein vereidigter Slowakisch-Dolmetscher wird immer dann hinzugezogen, wenn eine der beteiligten Parteien nicht über die erforderlichen Slowakisch-Sprachkenntnisse verfügt, um alles zu verstehen. Dies muss sichergestellt werden, damit die Verhandlung ordnungsgemäß ablaufen kann. Denn nur wenn die anklagende Partei ihre Ansprüche ohne Sprachschwierigkeiten darlegen kann, ist sichergestellt, dass die angeklagte Partei alles versteht und wiederum die Verteidigung keine zusätzliche Hürde durch die Sprachbarriere zu bewältigen hat. Dadurch kann der Prozess für alle Beteiligten fair ablaufen.

Erfahren Sie hier mehr über vereidigte Dolmetscher.

Erst seit relativ kurzer Zeit haben die Einwohner Europas die Slowakei als touristisches Ausflugsziel für sich entdeckt. Dazu trug mit Sicherheit auch die Einführung des Euro im Jahre 2009 bei. In der Tourismusbranche steckt daher besonders viel Wachstum und es werden Slowakisch-Dolmetscher benötigt, um hilfsbereite Ansprechpartner in großen Ferien-Ressorts zu installieren.

Mitunter lohnt es sich auch, einen Slowakisch-Dolmetscher als konstante Reisebegleitung zu engagieren. Das gilt insbesondere dann, wenn die Natur des Landes auf eigene Faust erkundet werden soll, denn in kleinen Bergdörfern kommen Touristen mit Englisch oft nicht weit. Die Landschaft der Slowakei ist sehr alpin, das Tatra-Gebirge bietet zahlreiche Wanderwege und Bergseen. Ferner finden sich in der Slowakei gleich neun Nationalparks (mehrere davon in der Tatra) und mehr als ein Dutzend Höhlen, von denen fünf gar den Status eines UNESCO-Weltkulturerbes tragen.

Überdies werden die Dienste von Slowakisch-Dolmetschern benötigt, um zwischen slowakischen Unterkünften und deutschen Krankenkassen zu vermitteln. Die Kurorte des Landes werden mittlerweile auch von deutschen und anderen Entspannungsbedürftigen gezielt angesteuert. Kur-Aufenthalte finden vor allem in Teplice, Brusno oder Piestany statt. Letzteres liegt nahe der tschechischen Grenze und ist bekannt für seine warmen Thermalquellen. Es ist ratsam, unter der Beihilfe eines Slowakisch-Dolmetschers vor Antritt der Kur sämtliche Formalia abzuhandeln, damit es während des Kur-Aufenthalts zu keinerlei organisatorischen Problemen kommt – nur dann ist eine Kur auch wirklich erholsam.