Wussten Sie schon?

Bei lingoking können Sie Übersetzungen einfach online bestellen: Produkt auswählen, Preis berechnen und buchen!

Nicht das Passende gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Kontaktieren Sie uns gern über unseren Chat oder das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

Finanzübersetzungen

Um Ihnen bei Ihrer Suche nach dem richtigen Fachübersetzer für Ihre Finanzunterlagen und wichtigen Dokumenten rund um das Thema Finanzen zu helfen, haben wir auf dieser Seite wichtige Informationen zusammengestellt.

Inhalt


Wann werden Finanzübersetzungen benötigt?


Die Finanzwelt spielt in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Von der Planung des Firmenbudgets bis hin zu schwierigen Investitionsentscheidungen entsteht eine Vielzahl an Dokumenten, die allen Beteiligten in verständlicher Form zur Verfügung gestellt werden müssen.

Fachübersetzungen im Finanzwesen sind besonders anspruchsvolle Projekte. Deshalb ist es wichtig, dass Sie für Ihr Übersetzungsprojekt einen fachlich kompetenten und zuverlässigen Übersetzer bzw. Dolmetscher finden. Ihr Unternehmen ist international tätig oder an der Börse notiert? Sie leiten eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder eine andere Firma im Bereich der Financial Community? Sie suchen einen professionellen Dolmetscher oder Übersetzer für Finanzunterlagen?

Zu den Finanzdokumenten, die am häufigsten übersetzt werden müssen, zählen unter anderem:

  • Geschäftsberichte, Haushaltspläne, Kostenpläne, Finanzpläne, Businesspläne
  • Budgetplanungen, Etatplanungen, Kalkulationsplanungen, Kostenaufstellungen
  • HV-Einladungen
  • Sitzungs- und Ergebnisprotokolle
  • Jahresabschlüsse, Quartalsberichte und Jahresberichte
  • Pressemitteilungen
  • Wertpapierprospekte, Fondsprospekte
  • Ausschreibungen und Ad-hoc-Meldungen
  • Börsenberichte
  • Versicherungsverträge
  • Geschäftsbedingungen

Auch für Dolmetscher gibt es Aufgaben: Fachdolmetscher für Finanzen können Sie bei Vertragsverhandlungen mit ausländischen Geschäftspartnern ebenso unterstützen wie bei der Kommunikation mit Kunden auf Messen, Konferenzen oder Tagungen. Auch die Schulung ausländischer Mitarbeiter kann durch Finanzdolmetscher professionell unterstützt werden.


Welche Herausforderungen gibt es bei der Übersetzung von Finanzdokumenten?


Bei Finanzübersetzungen müssen häufig Fachbegriffe mit einer sehr spezifischen Bedeutung in eine andere Sprache übertragen werden. Selbst Muttersprachler haben für diese Fachübersetzungen manchmal nicht die nötige Sprachkompetenz. Deshalb ist es bei Finanzübersetzungen besonders wichtig, einen Dolmetscher bzw. Übersetzer mit verlässlichem Fachwissen aus der Finanzwelt zu beauftragen. Zusätzlich sind Kreativität und Sprachbeherrschung des Übersetzers gefragt - schließlich darf eine präzise Fachsprache nicht auf Kosten der Lesbarkeit gehen!

Außerdem sind Finanz- und Versicherungstexte oft voller Zahlen und Daten. Diese Angaben müssen ebenfalls an die Zielsprache angepasst werden - ein Prozess, der als Lokalisierung bezeichnet wird. So ist gewährleistet, dass zum Beispiel das Datumsformat in einem übersetzten Text ebenfalls korrekt wiedergegeben wird.

Auch rechtliche Vorgaben sind bei Finanzübersetzungen zu beachtet. Dokumente wie Verträge oder Urkunden müssen meist in Form einer beglaubigten Übersetzung bei Behörden, Verbänden oder staatlichen Institutionen vorgelegt werden. Das Fehlen einer anerkannten Beglaubigung kann im Finanzsektor schnell zu einem ernsthaften Problem werden. Ein professioneller Fachübersetzer für Finanzübersetzungen kann Ihnen dabei helfen, alle rechtlichen Vorgaben zu erfüllen.


Welche Kompetenzen braucht ein Übersetzer bei Finanz- und Versicherungsdokumenten?


Egal ob Sie sich für einen freiberuflichen Übersetzer oder eine Übersetzungsagentur entscheiden: Für die Übersetzung von Finanzdokumenten werden besondere Kompetenzen benötigt:

  • Fachwissen: Für die Verdolmetschung auf Schulungen oder Konferenzen und für die Übersetzung von Finanztexten braucht der Dolmetscher bzw. Übersetzer detailliertes technisches Fachwissen. Nur so kann garantiert werden, dass Sie qualitativ hochwertige und zuverlässige Übersetzungen erhalten. Kenntnisse zu den relevanten Produkten, Fachbegriffen und der Finanzbranche sind zentrale Voraussetzungen einer guten Fachübersetzung.
  • Qualifikationen: In vielen Fällen muss eine Finanzübersetzung von einem beglaubigten Übersetzer oder einem beeideten Dolmetscher vorgenommen werden. In welcher Form die Beglaubigung von Texten aus dem Finanzsektor erfolgen muss, erfahren Sie bei der zuständigen Behörde oder dem Gericht.
  • zusätzliche Dienstleistungen: Ein freundlicher Kundenservice, die zuverlässliche Bearbeitung Ihres Auftrages, ein persönlicher Account Manager, strenge Datenschutzbestimmungen und schnelle Auftragsbearbeitung zählen zu den zusätzlichen Serviceleistungen einer Übersetzungsagentur und sorgen für einen reibungslosen Ablauf Ihres Übersetzungsprojekts.
  • Projektmanagement: Ausreichende Ressourcen zur Bearbeitung Ihrer Übersetzungen und die Möglichkeit, schnell mehr Kapazitäten zu schaffen, sind entscheidende Qualitäten eines guten Projektmanagements. Dank einer kundenorientierten Arbeitsweise können Ihre individuellen Bedürfnisse stets berücksichtigt werden.


Checkliste: So finden Sie den passenden Fachübersetzer


Die Suche nach einem geeigneten Übersetzer für Ihre Finanzdokumente kann eine schwierige Aufgabe sein. Zögern Sie deshalb nicht, so viele Fragen wie möglich zu stellen. Nur so erhalten Sie den besten Überblick über das Angebot der verschiedenen Übersetzer und Dienstleister. Diese Fragen können Ihnen dabei helfen, das passende Übersetzungsbüro zu finden:

  • Handelt es sich um ein etabliertes Übersetzungsbüro, das schon seit mehreren Jahren erfolgreich seine Übersetzungsdienstleistungen anbietet?
  • Hat der Übersetzer Erfahrung mit der Übersetzung von Dokumenten aus dem Bereich Finanzen und Versicherungen?
  • Verfügt der Übersetzer über relevantes Fachwissen über Ihre Produkte und die Finanzbranche? Kennt der Übersetzer alle rechtlichen Bestimmungen und Vorgaben, die eingehalten werden müssen?
  • Kann das Übersetzungsbüro Ihnen auch eine beglaubigte Übersetzung liefern, die von Behörden anerkannt wird?
  • Ist der Übersetzer Mitglied in offiziellen Organisationen wie der American Translators Association (ATA)?
  • Ist jederzeit die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten garantiert und Ihrer Privatsphäre geschützt?
  • Kann das Übersetzungsbüro Ihnen auch schnelle Bestelloptionen wie Expressversand anbieten?
  • Sind die Preise transparent und klar? Was ist im Bestellumfang enthalten?
  • Kann das Übersetzungsbüro Ihnen noch weitere Dienstleistungen anbieten, etwa einen Dolmetscher oder die Übersetzung zusätzlicher Dokumente?


So klappt die Übersetzung von Finanztexten


Finanzunterlagen sind wichtige Dokumente, die mit viel Sorgfalt übersetzt werden sollten. Denn die Fülle an Fachbegriffen und präzisen Formulierungen ist in diesen Texten sehr hoch. Mit der Übersetzung Ihrer Finanzdokumente sollten Sie deshalb nur einen professionellen Fachübersetzer betrauen. Das gleiche gilt auch für Finanzdolmetscher. Entscheiden Sie sich bei der Vergabe eines Übersetzungsprojektes aus dem Finanzbereich deshalb am besten für eine professionelle Übersetzervermittlung. Bei lingoking, dem Lieferdienst für Übersetzungen, werden Sie stets mit einem ausgebildeten und geprüften Dolmetscher oder Übersetzer mit relevantem Fachwissen verbunden.


Erfahren Sie mehr über weitere Übersetzungslösungen bei lingoking

Darum lingoking:

Bei lingoking wählen Sie einfach und unkompliziert aus, welche Art von Übersetzung Sie benötigen, und erfahren den Festpreis, bevor Sie Ihre Unterlagen hochladen. Mit nur wenigen Klicks geben Sie Ihre Bestellung auf! Unser System verbindet Sie dann automatisch mit einem passenden Übersetzer und liefert die fertige Übersetzung online oder per Post an Sie aus.


Bestellen Sie Ihre Textübersetzung bei lingoking, dem Lieferdienst für Übersetzungen - schnell und einfach professionelle Übersetzer online beauftragen!