¿No encontraste lo que buscabas?

Esperamos su mensaje. Contacte con nosotros a través de nuestro formulario de contacto, chat, correo electrónico o teléfono.

Ir al formulario de contacto

    Internationaler E-Commerce:
    Die Grundlagen schaffen

    In 5 Schritten im internationalen E-Commerce durchstarten

    Warum internationaler eCommerce sich für fast jeden lohnt

    Das Kaufverhalten hat sich in den letzten Jahren durch das Internet radikal verändert: Immer mehr Menschen kaufen Produkte im Internet und nutzen Online-Shops. Allein in Deutschland werden im E-Commerce bereits Waren im Wert von circa 40 Milliarden Euro verkauft. Dabei sind E-Commerce-Händler nicht mehr an Ihren lokalen Markt gebunden. In Zeiten der globalen digitalen Vernetzung war es nie einfacher, Produkte international zu verkaufen.

    Bevor Sie jedoch mit ihrem Online-Shop international durchstarten können, müssen Sie einige Hürden meistern. Vor allem die Sprache spielt dabei eine entscheidende Rolle: Studien haben gezeigt, dass Kunden im Internet viel lieber in Ihrer Muttersprache einkaufen. Doch auch Texte wie die AGBs müssen übersetzt werden.

    Worauf es bei der Übersetzung ankommt

    Um sich mit einem Online-Shop auf einem ausländischen Markt erfolgreich zu etablieren, ist die richtige Sprache extrem wichtig. Bei der Übersetzung Ihrer Webseite sind deshalb diese Punkte zentral:

    • Konsistente Übersetzung der Shop-Webseite samt Navigation, Produktbeschreibungen und
    • Markenbotschaft konsistent in die neue Sprache übertragen
    • Produktbotschaft konsistent in neue Sprache übertragen
    • Lokalisierung der Texte (Preise, Größenangaben etc.)
    • Berücksichtigung von lokalen Mentalitäten und Kaufmustern

    Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, worauf es bei der erfolgreichen Internationalisierung eines Online-Shops ankommt: In diesen 5 Schritten legen Sie die Grundlagen für internationalen eCommerce.

    1. Mehrsprachige Suchmaschinenoptimierung

    Grundlagen schaffen heißt vor allem: Von den Kunden gefunden werden. Weil der Weg vieler potentieller Käufer heute über eine Suchmaschine führt, ist es besonders wichtig, hier prominent vertreten zu sein.

    Denn: Je weiter oben eine Seite rankt, desto wahrscheinlicher klicken Nutzer auf den Link.

    Dank Techniken der Suchmaschinenoptimierung (SEO) können Sie selbst dafür sorgen, Ihre Produkte möglichst prominent in den Google-Suchergebnissen zu platzieren. Voraussetzung dafür ist neben technischem SEO-Wissen auch eine sorgfältige Analyse der relevanten Keywords.

    Ausgebildete Übersetzer und Muttersprachler können bei der Identifizierung dieser zentralen Keywords in der neuen Sprache von unschätzbarem Wert sein. Denn dank ihres Fachwissens können sie Begriffe und Produktbezeichnungen möglichst akkurat und authentisch übersetzen. So kann Ihr Online-Shop direkt von Ihren Kunden gefunden werden.

    2. Lokalisierung

    Bei der Übersetzung eines Textes kommt es nicht nur darauf an, ein Wort nach dem anderen möglichst genau zu übersetzen. Oft müssen feine Anpassungen vorgenommen werden, damit der übersetzte Text auch wirklich verständlich ist. Um diese Anpassungen geht es bei der Lokalisierung eines Textes. Darunter fallen zum Beispiel:

    Inhalt: Egal ob Währung, Größenangabe oder Gewicht eines Produktes - oft unterscheiden sich die Maßeinheiten zwischen verschiedenen Ländern. Die entsprechenden Angaben müssen deshalb an die länderspezifischen Besonderheiten angepasst werden - sonst sind sich Ihre Kunden vielleicht nicht sicher, wie groß Ihre Produkte tatsächlich sind.

    • Tonalität: Während in manchen Ländern Produkte eher offensiv und lautstark beworben werden, legen Kunden aus anderen Kulturkreisen mehr Wert auf wertvolle Informationen und einen zurückhaltenden Ton. Nur wenn Sie bei Ihren Produktbeschreibungen und Website-Texten den richtigen Ton treffen, werden Sie die Kunden von Ihren Produkten überzeugen können!
    • Layout: In ihrem deutsch- oder englischsprachiger Online-Shop sind die Texte mit größter Wahrscheinlichkeit linksbündig. Das entspricht einfach der Lese- und Schreibrichtung dieser Sprachen. Auch Menüs sind meist im Sinne dieser Leserichtung gestaltet. Manche Sprachen, wie zum Beispiel Hebräisch, werden jedoch von rechts nach links geschrieben. Um eine optimal User Experience (UX) zu garantieren, muss bei einer Übersetzung dann auch das Layout geändert werden!
    • Markenbotschaft: Natürlich soll auch in der neuen Sprache der Kern Ihrer Marke möglichst authentisch wiedergegeben werden. Doch das ist oft gar nicht so einfach. Bei der Übersetzung müssen kulturelle Konventionen, sprachliche Besonderheiten und gesellschaftliche Werte und Normen berücksichtigt werden - sonst kann Ihre Markenbotschaft schnell negative Reaktionen hervorrufen!

    3. Produktbeschreibungen

    Die Produktbeschreibungen sind das Herz Ihres Online-Shops. Hier finden Ihre Kunden alle relevanten Informationen zu Ihren Produkten. Deshalb sollten Sie besonders bei diesen Texten auf eine qualitativ hochwertige Übersetzung achten. Denn nur wenn Sie den Kunden wirklich von den Vorteilen Ihres Produktes überzeugen können, wird er es auch tatsächlich kaufen.

    Kunden haben oft viele Fragen, wenn Sie das erste mal eine Produktseite aufrufen. Je komfortabler ein Kunde die relevanten Antworten auf seine Fragen erhält, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er sich zum Kauf entscheidet. Eine zuverlässige Produktbeschreibung und die Lokalisierung aller Größen- und Mengenangaben ist deshalb sehr wichtig für den Erfolg eines Online-Shops.

    Produktbeschreibungen sind jedoch auch aus SEO-Sicht sehr wichtig: In diesen Texten stecken die relevanten Keywords, nach denen potentielle Kunden bei Google suchen und auf Ihrer Seite landen. Deshalb muss bei der Übersetzung der Produktbeschreibungen mit besonderem Fingerspitzengefühl vorgegangen werden: Einerseits sollen die Texte natürlich SEO-optimiert werden, andererseits darf eine solche Optimierung nie auf Kosten von Verständlichkeit und Qualität gehen. Ein erfahrener Übersetzer kann hier den optimalen Mittelweg finden.

    4. Kundenservice

    Oft können nicht alle Fragen Ihrer Kunden in den Produktbeschreibungen beantwortet werden. Besonders für allgemeine Fragen zu Versandoptionen, Rückgabemodalitäten und Reklamationen bietet es sich an, einen eigenen FAQ-Bereich zu erstellen. Natürlich muss auch dieser in die neue Sprache übersetzt werden.

    Die Sprache, in der Sie Ihren Kundenservice anbieten, hat einen enormen Einfluss auf das Kaufverhalten: Studien haben gezeigt, dass 3 von 4 Kunden nochmal von derselben Marke kaufen würden, wenn After-Sales-Services in ihrer Muttersprache wären. Die Übersetzungen von Texten aus dem Bereich Kundenservice, Support und Wartung hat also direkten Einfluss auf den Erfolg Ihres Online-Shops.

    5. Sprachkonventionen beachten

    Jede Kultur hat ihre eigenen Konventionen und Regeln, wie Sprache verwendet wird. Meist unterscheiden sich diese Regeln sogar zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen innerhalb eines Landes. Achten Sie deshalb genau darauf, an wen sich Ihre Website-Texte richten sollen.

    Wie geläufig sind in Ihrer Zielgruppe zum Beispiel Anglizismen oder englischsprachige Ausdrücke? Sollten Sie also Ihren Produktnamen lieber in die Landessprache übersetzen oder kann es sinnvoller sein, auf den Wiedererkennungswert eines englischen Begriffs zu setzen, der dann in der detaillierten Produktbeschreibung ausführlicher erklärt wird? Ein professioneller Übersetzer kann Ihnen mit seinem Wissen über Sprache und Kultur des Landes bei der Beantwortung dieser Fragen helfen.

    Solicitud de contacto


    ¿Qué podemos hacer por ti? ¡Escribenos!

    Was unsere Kunden sagen

    Bereits mehrere tausend Mal wurde unser Service bewertet. Das Ergebnis: 4,8 von 5 Sternen. Lassen Sie sich von unseren Kundenstimmen überzeugen:

    Miguel Martin A.

    Fachübersetzer Deutsch - Spanisch

    Wir sind mit der Übersetzungsleistung vom Deutschen in die Sprachen Spanisch, Französisch und Italienisch sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte zügig, alle Mitarbeiter bei lingoking waren sehr hilfsbereit. Insbesondere der Spanisch-Übersetzer Miguel Martin A. hat hervorragende Arbeit geleistet. Wir freuen uns auf die nächste Übersetzung mit lingoking.

    Corina Kayfel

    Redaktionsleitung bei alt & cramer GmbH

    Gerrit T.

    Fachübersetzer Deutsch - Englisch

    Wir waren mit der Textübersetzung von lingoking-Übersetzer Gerrit T. äußerst zufrieden. Alles verlief reibungslos, die Qualität hat keine Wünsche offen gelassen. Wir danken auf diesem Wege sehr für die Zusammenarbeit.

    Ramin Hayit

    Account Manager Research, IDG Business Media GmbH

    Lara M.

    Fachübersetzerin Deutsch - Italienisch

    Die Übersetzung der Produktbeschreibung vom Deutschen ins Italienische war hervorragend - vor allem war es möglich, einige Unklarheiten persönlich und schnell direkt zu besprechen. Der gesamte Service bei lingoking könnte nicht besser sein: Das Projekt verlief sehr schnell und alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Auch der Internetauftritt ist optisch schön und anwenderfreundlich! lingoking ist unbedingt weiterzuempfehlen.

    Dr. Anja van der Smissen

    Produkt Manager & wissenschaftliche Mitarbeiterin bei O.L.Powers GmbH

    Konstantina D.

    Fachübersetzerin Deutsch - Griechisch

    Die Qualität der Textübersetzung unserer Stellenangebote vom Deutschen in die Sprachen Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Slowenisch, Tschechisch und Ungarisch hat uns voll und ganz überzeugt. Gerne arbeiten wir wieder mit den lingoking-Übersetzern zusammen.

    Kerstin Lang

    Assistentin des Geschäftsführers bei ProServ Produktionsservice und Personaldienste GmbH

    Ausgezeichnete Qualität

    Bekannt aus

    Sicher bezahlen mit