CeBIT: lingoking gewinnt den INNOVATIONSPREIS-IT 2012

Hannover, 09. März 2012 – Im Rahmen der CeBIT zeichnet die Initiative Mittelstand das Münchener Startup lingoking mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2012 in der Kategorie „Communication“ aus. Das innovative Produkt lingoking voice bietet Firmen- und Privatkunden die Möglichkeit, binnen weniger Minuten über die vollautomatische Online-Plattform professionelle Telefondolmetscher in über 60 Sprachen in das Gespräch hinzuzuschalten. Die Telefonkonferenz wird im Minutentarif abgerechnet. Ob in einer Notfallsituation im Urlaub oder einem wichtigen Gespräch mit dem Geschäftspartner im Ausland: lingoking voice bietet eine unkomplizierte und kosteneffiziente zum Dolmetscher vor Ort.

Seit 2004 vergibt die Initiative Mittelstand den INNOVATIONSPREIS-IT für mittelstandsgeeignete IT-Produkte und -Lösungen. Inzwischen werden die Preise in über 40 Kategorien verliehen.

Die lingoking Gründer und Geschäftsführer Timo Müller und Nils Mahler mit Jens-Uwe Sauer von Seedmatch (v.l.n.r.).
Die lingoking Gründer und Geschäftsführer Timo Müller und Nils Mahler mit Jens-Uwe Sauer von Seedmatch (v.l.n.r.).

Über lingoking

lingoking ist der erste universelle Online-Marktplatz für Sprachdienstleistungen und verbindet Menschen innerhalb von wenigen Minuten mit einem professionellen Dolmetscher oder Übersetzer. Pro Jahr übersetzt lingoking über 9 Millionen Wörter, dolmetscht über 6.000 Stunden vor Ort und mehr als 9.500 Minuten am Telefon für über 4.400 Kunden aus aller Welt. Dafür sind weltweit mehr als 5.100 registrierte Dolmetscher und Übersetzer in über 840 Städten für lingoking im Einsatz. lingoking hat seinen Hauptsitz in München, eine Tochtergesellschaft besteht in Tschechien.


Pressekontakt:

Nils Mahler
lingoking GmbH
Neumarkter Straße 81
81673 München
Deutschland
+49 (0)89 416 12 20 12

nils.mahler at lingoking.com
www.lingoking.com

Nehmen Sie Kontakt hier zu uns auf!