Technische Hilfsmittel für Dolmetscher

Internationale Tagungen, bedeutende politische Ereignisse und Großveranstaltungen können kaum auf ihre Dolmetscher verzichten. Einerseits stehen die gesamten Übersetzungstätigkeiten nicht im Mittelpunkt der Veranstaltung, andererseits nehmen sie einen hohen Stellenwert für den reibungslosen Ablauf ein. Einerseits sollen die Dolmetscher mitten ins Geschehen eingebunden werden, um eine bestmögliche Übersetzungsqualität zu erreichen, andererseits sollen die Dolmetscher möglichst unsichtbar ihre Arbeit verrichten.

Eine Gratwanderung, deren Mittelmaß zu finden nicht so einfach ist. Mit diversen technischen Hilfsmitteln können deutliche Verbesserungen erzielt werden. Die Dolmetscherkabine schafft ein bestmögliches Arbeitsumfeld für den Dolmetscher mitten auf einer Veranstaltung. Konferenzanlagen ermöglichen es, mit mehreren Übersetzern gleichzeitig zu arbeiten und Personenführungsanlagen ermöglichen es, jedem einzelnen Gast eine Übersetzung in seiner Muttersprache direkt an die Ohrmuschel zu legen.

Konferenzanlage, Dolmetscherkabinen und Personenführungsanlagen

Die Dolmetscherkabinen sollten so platziert sein, dass die Übersetzer das Gesprächsgeschehen gut überblicken können. Insbesondere der Vortragende sollte aus den Dolmetscherkabinen problemlos zu sehen sein. Transportable Dolmetscherkabinen gibt es in verschiedenen Größen, entweder für einen, zwei oder drei Dolmetscher. Nicht nur Lüftung und Beleuchtung sind in der Kabine integriert, sondern eine Schallisolierung sorgt für optimale Akustik.

Für die Tonübertragung zwischen Redner, Dolmetscher und Zuhörer wird eine ausgeklügelte Konferenzanlage aufgebaut. Diese Anlage sorgt dafür, dass die Übersetzungen der Dolmetscher an die richtige Stelle gelangen, und zwar nur dorthin. Sonst würde man im Wirrwarr der vielen verschiedenen Sprachen sein eigenes Wort kaum verstehen.

Nicht über Lautsprecher, sondern über Personenführungsanlagen wird die Übersetzung des Dolmetschers zu seiner Zielperson geleitet. Diese Geräte kommen übrigens auch bei Stadtrundfahrten und Museumsführungen zum Einsatz. Die jeweilige Person wird mit Informationen versorgt, während Unbeteiligte ihre eigene Unterhaltung ungestört fortsetzen können.

Gute Dolmetscher, ausgezeichnete Technik

Ein guter Dolmetscher kann ohne technische Hilfsmittel nur beschränkt eingesetzt werden. Andersherum wird ein weniger gut qualifizierter Dolmetscher nicht besser, wenn er von hochwertiger Technik umgeben wird. Bei der Planung Ihrer Veranstaltung sollten Sie insbesondere diesen beiden Aspekten genügend Beachtung schenken. Wählen Sie einen erstklassigen Dolmetscher aus, der Ihre gefragte Sprachkombination und gegebenenfalls eine weitere Sprache hervorragend beherrscht.

Achten Sie weiterhin darauf, dass der oder die Dolmetscher fachlich mit dem voraussichtlichen Gesprächsthema vertraut sind. Nur so werden auch Fachfragen und die entsprechenden Antworten korrekt und präzise genug übersetzt. Haben Sie einen Dolmetscher gefunden, dessen Ausbildung und Zusatzqualifikation Sie überzeugt, dann können sie das volle Potenzial erst nutzen, wenn Sie Ihrem Übersetzer einen optimalen Arbeitsplatz einrichten. Einerseits ist die akustische Abschirmung gegen Außengeräusche sehr wichtig, andererseits ist es für eine bestmögliche Übersetzungsqualität wichtig, dass der Dolmetscher trotz seiner isolierten Position in der Dolmetscherkabine das Geschehen möglichst gut verfolgen kann.

Wer jetzt an der Technik spart, riskiert eine schwache Qualität der Tonübertragung. Je besser die Technik, desto besser die Übertragung, desto geringer die Verluste und desto besser schlussendlich die Übersetzungsqualität. Nicht zuletzt sei noch an die Pausenzeiten des Dolmetschers erinnert. Insbesondere das Konferenzdolmetschen und das Simultandolmetschen im Team erfordert eine hohe Konzentration, die nach einer Weile erschöpft ist. Regelmäßige kurze Pausen können auf Dolmetscher, Zuhörer und Redner einen großen Effekt erzielen.

Bewegung und frische Luft bringen den Kreislauf wieder in Schwung, sodass nach der Pause oft eine deutlich aufgelockerte und entspannte Atmosphäre beobachtet werden kann. Bedenken Sie, dass es meist die Übersetzer sind, die auf Tagungen und Meetings die wahre Höchstleistung vollbringen. Mit ihnen steht und fällt die Veranstaltung, auch wenn man sie viel zu oft gar nicht erst wahrnimmt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.