Dolmetscher in China

Einsatzgebiete eines Chinesisch Dolmetschers

Asien und insbesondere das multikulturelle Zentrum China gewinnen auf dem internationalen Parkett immer mehr an Bedeutung. Im Zuge der Globalisierung zieht es viele Geschäftsreisende und Urlauber in diese Region. Umso gefragter sind chinesische Dolmetscher unterschiedlichster Sprachkombinationen. Ein Beispiel für den Einsatz eines chinesischen Dolmetschers im geschäftlichen Umfeld sind Verhandlungen mit chinesischen Lieferanten oder Kooperationspartnern. Je besser die Verständigung funktioniert, desto wahrscheinlicher wird das Verhandlungsergebnis positiv ausfallen. Nicht selten scheitern Geschäftsabschlüsse an der Sprachbarriere. Überlassen Sie bei wichtigen Gesprächen nichts dem Zufall, sondern wählen Sie sorgfältig den geeigneten Dolmetscher, der auch dann noch den Überblick behält, wenn intensive Diskussionen um Fachfragen entstehen, sich gleichzeitig aber auch mit den Umgangsformen auskennt. Des Weiteren werden chinesisch Dolmetscher häufig gebucht wenn es um Werksbesichtigungen, Notartermine oder Messen geht. Im privaten Bereich wird ein Dolmetscher oft als Reisebegleitung gebucht.

Informationen zur chinesischen Sprache

Chinesisch ist mit 1,3 Milliarden Sprechern die meistgesprochene Sprache der Welt und gehört zu der linguistischen Gruppe der Sinotibetsichen Sprachen. Zusätzlich zu China wird es unter anderen in Taiwan, Singapur, Indonesien, Malaysia, Thailand, Vietnam und auf den Philippinen gesprochen.

In der chinesischen Sprache unterscheidet man zwischen verschiedenen regionalen Dialekten. Die am meisten verbreitete chinesische Sprache ist Mandarin, welches auch als Hochchinesisch bezeichnet wird. Mandarin wird auch in Taiwan und Singapur gesprochen. Zusätzlich gibt es die Dialekte Wu, Kantonesisch, Min, Jinyu, Xiang, Hakka und Gan. Dabei ist Wu mit 80 Millionen Sprechern der verbreitetste und wird in der Gegend um Shanghai und die Yangzi-Mündung gesprochen. Mit 70 Millionen Sprechern ist auch Kantonesisch ein wichtiger Dialekt da er in der Wirtschaftsregion Hong Kong, Macau, Guangdong, Wuzhou und Guangxi gesprochen wird.

Bei den Dialekten der chinesischen Sprache ist es sehr unterschiedlich in wie weit sie sich von dem Hochchinesischen (Mandarin) unterscheiden. Basis ist zwar auch dieselbe Schrift, jedoch werden die Zeichen teilweise anders kombiniert und auch die Aussprache unterliegt anderen Regeln, wie beispielsweise im Kantonesischen.

Wie findet man einen geeigneten Dolmetscher für die chinesische Sprache?

Um einen geeigneten chinesisch Dolmetscher für Ihren Zweck zu finden ist es essentiell, dass sie sich im Voraus informieren welche chinesische Sprache ihr Gegenüber spricht. Die Dialekte unterscheiden sich zum Teil sehr und somit ist nicht zu erwarten, dass jeder Chinesisch Dolmetscher mehrere Dialekte beherrscht. Da die chinesischen Sprachen sehr komplex sind und sich die Umgangsformen sehr von den europäischen unterscheiden, empfehlen wir Ihnen einen Muttersprachler um im Vornherein mögliche Fettnäpfchen oder Missverständnisse auszuschließen.

Zusätzlich müssen Sie sich für einen Art des Dolmetschens entscheiden. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen einem Konsekutiv- oder einem Simultandolmetscher. Ein Konsekutivdolmetscher, ist besonders für Geschäftstermine oder Verhandlungen zu empfehlen, da der Dolmetscher abwechselnd das Gesprochen beider Parteien in die andere Sprache übersetzt. Für eine größere Veranstaltung, Werksbesichtigung oder Schulung benötigen ist es ratsam einen Simultandolmetscher zu engagieren. Dieser übersetzt das Gesprochene in Echtzeit. Entweder durch Flüsterdolmetschen oder durch eine Dolmetscherkabine in welcher der Dolmetscher über einen Kopfhörer mithört und das Gedolmetschte per Mikrofon an die betroffenen Personen weitergibt. Hierfür wird die entsprechende Technik benötigt, die Ihnen lingoking gerne organisieren kann.

Für Rundreisen durch China empfehlen wir Ihnen einen Begleitdolmetscher, welcher sie auf der gesamten Route begleitet und so jederzeit die Kommunikation übernehmen kann.

Weltweite Dolmetschervermittlung bei lingoking

Das besonderen an lingoking ist, dass wir nicht auf einen bestimmte Sprachkombination oder Region spezialisiert sind. Wir können Ihnen immer den passenden Dolmetscher zur Verfügung stellen, der perfekt zu Ihren Anforderungen passt. Für den Falls, dass der Termin in China stattfindet, ist auch dies kein Problem.

Wir vermitteln Ihnen ausschließlich Dolmetscher mit der Qualifikation für spezielle Fachgebiete und auch Dolmetscher, die chinesische Sitten besser verstehen, als Menschen anderer Nationalitäten. Auf Wunsch ist auch der Einsatz von vereidigten Dolmetschern, zum Beispiel für Notartermine, möglich.

Nicht nur Dolmetscher Deutsch-Chinesisch sind sehr gefragt, sondern auch die Kombinationen Spanisch-Chinesisch und Englisch-Chinesisch. Gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

Chinesisch Übersetzungen

Häufig wird zusätzlich zu einem Dolmetscher auch ein Übersetzer benötigt, der sich um die entsprechenden Unterlagen oder Verträge kümmert. Lingoking kann Ihnen hier den passenden Fachübersetzer für Chinesisch zur Verfügung stellen. Je nach Bedarf können wir Ihnen auch offizielle Dokumente beglaubigen. Dies gilt nicht nur für die Sprachkombination Deustch – Chinesisch, sondern auch für jede andere.

Jetzt Ihre Dokumente übersetzen lassen!

Alle Fakten auf einen Blick

  • Chinesisch ist die meistgesprochene Sprache weltweit.
  • Aufgrund der unterschiedlichen regionalen Dialekte ist es sehr wichtig, dass Sie sich im Voraus informieren um welche chinesische Sprache ihr Gegenüber spricht.
  • Im asiatischen Raum wird sehr viel Wert auf das Verhalten und die Umgangsformen gelegt.
  • lingoking kann Ihnen Konsekutiv und Simultandolmetscher auch vor Ort in China anbieten.
  • Wir können Ihnen zusätzlich Fachübersetzungen in Ihrer gewünschten Sprachkombination anbieten.
Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.