Dolmetscher Italienisch Deutsch

COO and Head of Customer Support Serena Tirinnanzi blickt suchend zum linken Bildrand
  • Schnelle und einfache Buchung
  • Zertifiziert nach ISO-Norm
  • Umfangreiche Branchen- & Fachspezifikationen
  • Auf Wunsch auch vereidigt

ITALIENISCH-DOLMETSCHER

Italienisch Dolmetscher –
für weltweite Vor-Ort Termine

Italienisch gehört zu den romanischen Sprachen und stammt vom Lateinischen ab. Oft wird Italienisch als eine sehr wohl klingende Sprache bezeichnet. Die vielen langgezogenen Vokale der Sprache klingen in deutschen Ohren, die eine harte und zerstückelte Aussprache gewöhnt sind, weicher und harmonischer. Manchmal ist es notwendig, Italienisch-Dolmetscher oder -Übersetzer zu beauftragen, um für die beste Kommunikation zu sorgen. Wir sagen Ihnen, worauf es bei der Beauftragung ankommt.

Italienisch-Dolmetscher für jeden Anlass

Bei lingoking vermitteln wir Ihnen für jeden speziellen Fall immer den richtigen Italienisch-Dolmetscher und das auch bei Ihnen vor Ort. Egal, wo Ihr Termin stattfindet oder ob es sich um eine Rundreise handelt - wir können Sie weltweit unterstützen. Bei der Rekrutierung unserer Dolmetscher steht bei uns die Qualität immer an oberster Stelle. Wir vermitteln Ihnen nur Italienisch-Dolmetscher, die eine professionelle Ausbildung an einer anerkannten Universität genossen haben. Darüber hinaus sind die Dolmetscher gerichtlich beeidigt, haben mehrjährige Berufserfahrung und sind selbstverständlich zu Diskretion verpflichtet.

Nicht der richtige Dolmetschservice dabei? Dann informieren Sie sich hier über weitere Anlässe und Möglichkeiten Für Dolmetscher.

Sprachkombinationen

Muttersprachler

Zielländer

Quell- & Zielsprachen

lingoking Logo in Weiß Unsere Sprachtalente
Grafische Darstellung des umfangreichen Netzwerks von lingoking an Uebersetzern/Dolmetschern

Live. Work. Talk. Push Your Boundaries.

UNSER SPRACHPORTFOLIO

Unser Sprachangebot

Auf Wunsch übersetzen wir Ihre Dokumente natürlich auch in alle anderen Sprachkombinationen.

Griechisch
Hebräisch
Hindi
Indonesisch
Japanisch
Kasachisch
Katalanisch
Koreanisch
Kroatisch
Kurdisch
Kurdisch (Kurmandschi)
Kurdisch (Sorani)
Lettisch
Litauisch
Malaiisch
Mazedonisch
Mongolisch
Niederländisch
Niederländisch (Flämisch)
Norwegisch
Persisch (Dari)

Persisch (Farsi)
Portugiesisch
Portugiesisch (Brasilien)
Rumänisch (Moldawisch)
Rumänisch (Rumänien)
Russisch
Schwedisch
Serbisch
Slowakisch
Slowenisch
Spanisch (Latein Amerika)
Spanisch (Spanien)
Thailändisch
Tigrinisch
Tschechisch
Türkisch
Ukrainisch
Ungarisch
Usbekisch
Urdu
Vietnamesisch
Weißrussisch

FAQ

Unser Ratgeber für Ihren nächsten Italienisch-Austausch



Hier sind unsere Antworten für den perfekten Italienisch-Dolmetscher!

Italien ist noch immer eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Aber auch zahlreiche Reisegruppen aus Europa und dem Rest der Welt schätzen es als Urlaubsland. Daher ist der Bedarf an Italienisch-Dolmetschern für touristische Zwecke weiterhin enorm. Jedoch werden Dolmetscher nicht nur im privaten Bereich oder für Reisebegleitungen gebucht, sondern auch für geschäftliche Termine oder Verhandlungen. Aufgrund des starken Tourismus haben viele deutschsprachige Reiseveranstalter Partner in Italien, mit denen regelmäßig verhandelt werden muss.

Ein zusätzlicher Fall bei dem der Einsatz eines Italienisch-Dolmetschers notwendig ist, sind Notartermine, sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich. Darüber hinaus zählt die italienische Lebensmittelindustrie zu den wichtigsten weltweit. Neben Massenware ist speziell Feinkost aus Italien gefragt. Im Rahmen von Businessgesprächen werden oft Details über das Produkt, die Herkunft und Herstellung direkt mit den Erzeugern diskutiert. In diesem Fall ist ein Italienisch-Dolmetscher oft unumgänglich.

Der Konsekutivdolmetscher dolmetscht zeitversetzt, überträgt die gesprochenen Wörter also erst dann ins Englische, Deutsche oder jede andere gewünschte Sprache, wenn der Sprecher fertig gesprochen hat. Heutzutage wird ein Italienisch-Konsekutivdolmetscher vor allem bei feierlichen Anlässen wie Hochzeiten eingesetzt.
Simultandolmetscher können dank moderner Dolmetschertechnik (Mikrofone, Dolmetscherkabinen etc.) eine zeitgleiche Verdolmetschung vornehmen. Besonders auf Konferenzen und bei Tagungen ist diese Form des Dolmetschens verbreitet. Simultanes Dolmetschen ist für den Dolmetscher bzw. die Dolmetscherin jedoch sehr anstrengend, deshalb wechseln sich hierbei oft mehrere Dolmetscher ab.
Flüsterdolmetscher sind eine Sonderform der Simultandolmetscher, die ohne technische Hilfsmittel arbeiten. Der Flüsterdolmetscher sitzt dabei direkt neben dem Zuhörer und flüstert ihm die Italienische Verdolmetschung direkt ins Ohr.
Telefondolmetscher werden bei Telefongesprächen oder kurzfristig angesetzten Verhandlung genutzt und per Telefon zum Gespräch zugeschaltet. So können sie aus der Ferne konsekutiv oder simultan in die Italienische Sprache dolmetschen.
Relaisdolmetscher finden bei wenig verbreiteten Sprachen Anwendung. Bei dieser Arbeitsweise wird eine kleinere Sprache in die bekannte Arbeitssprache Englisch verdolmetscht und dient dann als Vorlage für die Verdolmetschung in weitere Sprachen. Der Englisch-Dolmetscher ist in diesem Fall nur eine Zwischenstation beim Dolmetschen.

Je nach Einsatzgebiet ist eine andere Form des Dolmetschens zu empfehlen. Während bei größeren Tagungen mit vielen Teilnehmern ein Simultandolmetscher benötigt wird, kann bei einem kurzen Gespräch auch ein Telefondolmetscher ins Italienische dolmetschen. Verschiedene Einsatzgebiete benötigen unterschiedliche Dolmetscher.

Darüber hinaus unterscheidet man Dolmetscher auch noch nach ihrem Einsatzgebiet. Während Konferenzdolmetscher zum Beispiel auf Messen, Tagungen und Konferenzen für die reibungslose Kommunikation sorgen, werden Gerichtsdolmetscher bei italienisch-sprachigen Zeugen in Verhandlungen und Prozessen eingesetzt. Ein fast schon eigenständiger Berufszweig ist derHochzeitsdolmetscher, der wie der Name schon vermuten lässt bei Standesamtlichen Trauungen und Festen für das internationale Publikum dolmetscht.

Mit einem Italienisch-Dolmetscher von lingoking sind Sie sprachlich auf der sicheren Seite: Wir vermitteln fachlich bestens ausgebildete Dolmetscher für jede Sprache. Jeder Dolmetscher ist vorab zur Unterzeichnung einer Verschwiegenheitserklärung und dem Ehrenkodex der DolmetscherInnen verpflichtet. Sofern nötig, vermitteln wir Ihnen gern einen Italienisch-Dolmetscher, der gerichtlich beeidigt ist, was beispielsweise bei Hochzeiten, juristischen Auseinandersetzungen oder Erb-Angelegenheiten nötig ist. Profitieren Sie mit lingoking von dem sprachlichen Können eines Dolmetschers für Italienisch, der in seinem Beruf bereits seit mehreren Jahren tätig ist.

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Ein typischer Kurzurlaub ist viel schneller vorbei, als man es wahrnimmt. In einem fremden Land ohne regionale Sprachkenntnisse allein unterwegs zu sein, entpuppt sich schnell als purer Leichtsinn, wenn unvorhersehbare Dinge passieren. Wir bei lingoking vermitteln Italienisch-Dolmetscher weltweit. Für Rundreisen durch Italien empfehlen wir Ihnen einen Begleitdolmetscher, welcher sie auf der gesamten Route begleitet und so jederzeit die Kommunikation übernehmen kann.

lingoking kann Ihnen immer den passenden Dolmetscher zur Verfügung stellen, der perfekt zu Ihren Anforderungen passt - egal, welche Sprachkombination oder Region. Auch Termine vor Ort in Italien sind kein Problem.

Wir vermitteln Ihnen ausschließlich Dolmetscher mit der Qualifikation für spezielle Fachgebiete und auch Dolmetscher, die die Italienischen Sitten verstehen. Auf Wunsch ist auch der Einsatz von vereidigten Dolmetschern, zum Beispiel für Notartermine, möglich.

Nicht nur Dolmetscher Deutsch - Italienisch sind sehr gefragt, sondern auch die Kombinationen Spanisch - Italienisch und Englisch - Italienisch. Gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

Damit Sie den richtigen Italienisch-Dolmetscher finden, der perfekt zu Ihren Anforderungen passt, ist es wichtig, dass Sie sich im Klaren darüber sind, was Sie brauchen. Grundsätzlich unterscheidet man beim Dolmetschen zwischen dem Konsekutiv- und dem Simultandolmetschen.

Im Gegensatz zu dem Konsekutivdolmetschen, wo der Dolmetscher immer abwechselnd und nacheinander das Gesprochene beider Parteien übersetzt, kann ein Simultandolmetscher zeitgleich zum Gespräch das Gesprochene übersetzten. Dies funktioniert entweder durch Flüsterdolmetschen oder durch eine Dolmetscherkabine, in der der Dolmetscher über einen Kopfhörer mithört und das Gedolmetschte per Mikrofon an die betroffenen Personen weitergibt. Diese Art von Dolmetschen empfehlen wir Ihnen für große Veranstaltungen oder Vorträge. Ein Konsekutivdolmetscher hingegen bietet sich an, wenn das Gespräch in einer kleinen Runde stattfindet wie bei einem Geschäftstermin.

Zusätzlich zu der Dolmetschart sollten Sie das Thema, um das es bei Ihrem Termin geht, so genau wie möglich eingrenzen. Wir empfehlen grundsätzlich einen Italienisch-Dolmetscher zu engagieren, der mit dem entsprechenden Fachgebiet vertraut ist und auch schon Erfahrungen in diesem Gebiet gesammelt hat. Dies beugt von vornherein vor, dass es dann bei dem Termin beispielsweise beim Fachvokabular zu Missverständnissen oder Verständigungsproblemen kommt.

Vereidigte Dolmetscher verfügen über die Qualifikation, um bei Gerichtsterminen übersetzen zu dürfen. Ein vereidigter Italienisch-Dolmetscher wird immer dann hinzugezogen, wenn eine der beteiligten Parteien nicht über die erforderlichen Italienisch-Sprachkenntnisse verfügt, um alles zu verstehen. Dies muss sichergestellt werden, damit die Verhandlung ordnungsgemäß ablaufen kann. Denn nur wenn die anklagende Partei ihre Ansprüche ohne Sprachschwierigkeiten darlegen kann, ist sichergestellt, dass die angeklagte Partei alles versteht und wiederum die Verteidigung keine zusätzliche Hürde durch die Sprachbarriere zu bewältigen hat. Dadurch kann der Prozess für alle Beteiligten fair ablaufen.

Erfahren Sie hier mehr über vereidigte Dolmetscher.