Nicht das Passende gefunden?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Kontaktieren Sie uns gern über unseren Chat unten rechts oder das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular

    Mehrsprachiges Social Media Marketing: So klappt's!

    Darum lohnt sich mehrsprachiges Social Media Marketing

    Ihre Unternehmensseite oder Ihr Online-Shop sind in mehreren Sprachen verfügbar? Sehr gut! Doch was ist mit Ihrer Unternehmenspräsenz in den verschiedenen sozialen Netzwerken?

    Kontaktanfrage


    Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

    Egal ob Facebook, Twitter, Pinterest oder Instagram: Marken, die auf den sozialen Netzwerken prominent vertreten sind, sind nachweislich erfolgreicher. Schon heute informieren sich potentielle Käufer direkt in den sozialen Netzwerken über Marken und Produkte - ein Trend, der sich noch weiter verstärken wird.

    Ihren Content in den sozialen Netzwerken in verschiedenen Sprachen anzubieten, bringt viele Vorteile. Wir zeigen Ihnen, was Sie beim mehrsprachigen Social Media Marketing beachten müssen und wie Sie mit mehrsprachigem Content mehr und zufriedenere Kunden erreichen!

    Mehrsprachige Posts: Das sind die Vorteile


    Ein Unternehmen, das in den sozialen Netzwerken seine Fans mehrsprachig anspricht, kann damit sehr positive Effekte erzielen:

    • Bessere Kommunikation mit Ihren Kunden: Egal ob Facebook oder Twitter - viele Kunden erwarten, dass der für sie interessante Content in einer Sprache geschrieben ist, die sie verstehen. Auch wenn Englisch, Spanisch oder Französisch verbreitete Fremdsprachen sind, heißt das nicht, dass auch jeder gerne Texte in diesen Sprachen liest. Machen Sie es Ihren Kunden und Fans deshalb einfach und stellen Sie Content in der jeweiligen Muttersprache bereit.
    • Erschließung neuer Märkte: Die Rechnung ist eigentlich ganz einfach: Mit jeder neuen Sprache erreichen Sie auch mehr potentielle neue Kunden in den sozialen Netzwerken. Dank mehrsprachigem Content steigt die Reichweite Ihrer Posts und mehr Menschen können mit Ihrer Marke interagieren - am Ende hat das auch positive Auswirkungen auf Ihren Umsatz.
    • Stärkung der eigenen Marke: Die Bekanntheit einer Marke ist ein kaum zu unterschätzender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Eine enge und Beziehung zwischen Kunden und Marke trägt zusätzlich zu steigenden Umsätzen bei - schließlich kaufen Kunden lieber bei Marken, die ihnen sympathisch sind. Beides - sowohl Markenbekanntheit als auch Kundenbindung - können durch mehrsprachigen Social Media Content stetig ausgebaut werden.
    • Direktverkauf in sozialen Netzwerken: Bestimmte soziale Netzwerke wie Facebook erlauben Unternehmen seit einiger Zeit direkt auf Facebook einen Shop-Bereich einzurichten. Ein solcher Shop, der in Ihre Facebook Unternehmensseite integriert ist, ist der ultimative Umsatz-Booster. Denn hier können Sie auch Produkte an Kunden verkaufen, deren Muttersprache von ihrem eigenen Online-Shop (noch) nicht unterstützt wird.

    How to: Was sollte mehrsprachig gepostet werden?


    Den kreativen Möglichkeiten in sozialen Netzwerken sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Entsprechend vielfältig sind die Arten von Content, die Sie übersetzen lassen können:

    • Statusbeiträge: Das sind Texte mit meist kurzer Länge, die vor allem auf Facebook und Twitter genutzt werden. In den letzten Jahren geht auch hier der Trend jedoch weg von reinen Textbeiträgen und hin zu mehr Bildern. Doch auch für Fotos ist ein kurzer Teaser oft sehr sinnvoll - hier kann zum Beispiel ein Call-to-Action für mehr Engagement der Fans sorgen.
    • Visuals: Diese Kombination aus kurzem Text und einem passenden Bild ist momentan sehr angesagt in den sozialen Netzwerken. Visuals bieten relevante und emotionale Botschaften in knackiger und ansprechender Form - und können so aus der Masse der Posts herausstechen. Besonders wegen der oft begrenzten Zeichenzahl ist hier bei der Übersetzung besonderes Fingerspitzengefühl gefordert.
    • Infografiken: Auch klassische Infografiken sind in den sozialen Netzwerken weiterhin beliebt. Schließlich gibt es kaum bessere Möglichkeiten, um auf kompakten Raum so viele Informationen unterzubringen. Zusammen mit einem cleveren und ausgefallenen Design sind Infografiken perfekter Content für Ihre Social Media Kanäle. Besonders wichtig beim Übersetzen von Infografiken ist das sogenannte Lokalisieren, also das Angleichen von Mengenangeben und Währungen an den Zielmarkt.
    • Untertitel von Videos: Dank immer schnellerer mobiler Datenverbindungen treten auch Videos gerade einen kleinen Siegeszug in den sozialen Netzwerken an. Auch die Vertonung Ihrer Videos können Sie mehrsprachig online stellen. Um den veränderten Nutzungsgewohnheiten gerecht zu werden, fügen viele Unternehmen inzwischen Untertitel zu Ihren Videos hinzu. So können Fans auch unterwegs ohne Kopfhörer ein Video konsumieren und die Aussagen und Inhalte einfach mitlesen.
    • Impressum: Die rechtlichen Angaben zum Firmensitz und den verantwortlichen Geschäftsführern dürfen bei Unternehmensseiten auch in den sozialen Netzwerken nicht fehlen. Ein professioneller Übersetzer hat das nötige Fachwissen, um Ihnen auch bei diesen juristischen Übersetzungen zu helfen - schließlich soll Ihre nächste mehrsprachige Social Media Kampagne nicht an rechtlichen Fragen scheitern!

    Herausforderungen: Was muss beachtet werden?


    Um die Vorteile und Chancen einer mehrsprachigen Social Media Strategie optimal zu nutzen, sind gründliche Planungen unerlässlich. Nur mit einer zuvor festgelegten Strategie entfaltet Ihr Social Media Marketing die volle Wirkung. Auch bei der Übersetzung Ihres Contents ist sorgfältige Planung unerlässlich. Stellen Sie sich dabei immer diese Fragen:

    • Was ist der passende Content für den jeweiligen Markt bzw. das Land?
    • Ist eine Lokalisierung von Preisen, Gewichtsangaben oder dem Datumsformat erforderlich?
    • Braucht ein Leser in einer anderen Sprache zusätzliches Kontextwissen - zum Beispiel über einen Feiertag, den er nicht kennt?
    • Welches Sprachniveau soll in den verschiedenen Sprachen verwendet werden? Sind Slang- oder Jargon-Begriffe angebracht?
    • Welche Zeichenbegrenzungen sind bei den verschiedenen sozialen Netzwerken und bei den unterschiedlichen Content-Formen zu beachten?
    • Welche technischen Besonderheiten gelten bei den einzelnen sozialen Netzwerken? Ist ein Targeting nach Standort und Sprache möglich wie bei Facebook? Oder muss ein eigener Account für jede Sprache angelegt werden wie bei Twitter?

    So klappt mehrsprachiges Social Media Marketing


    Wenn Sie Ihren Social Media Content in mehreren Sprachen online stellen wollen, kommt es vor allem darauf an, eine klare Strategie zu haben. Nicht jeder Content ist für alle Märkte geeignet und nicht alle sozialen Netzwerke werden weltweit gleich intensiv genutzt. Eine sorgfältige Planung im Vorfeld ist deshalb sehr wichtig.

    Doch auch die Unterstützung durch einen professionellen Übersetzungsdienstleister ist ein wichtiger Baustein ihrer mehrsprachigen Social Media Strategie. Durch die Vermittlung von professionellen und erfahrenen Übersetzern kann ein Übersetzungsbüro einen entscheidenden Anteil am Erfolg Ihres Unternehmens in einer neuen Sprache haben. Dank eines großen Netzwerks an ausgebildeten Übersetzern können auch Übersetzungen in mehrere Sprachen gleichzeitig von einem Übersetzungsbüro schnell und zuverlässig abgewickelt werden.

    Um in den sozialen Netzwerken wirklich hervorzustechen, ist hochwertiger und einzigartiger Content absolut unerlässlich. Ein professioneller Übersetzer kann Ihnen mit seinem Sprachgefühl, seinem kulturellen Wissen und seiner Kreativität dabei helfen, herausragenden Content für neue potentielle Kunden zu erstellen. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie lingoking Ihnen bei Ihrem mehrsprachigen Social Media Marketing helfen kann!

    Was unsere Kunden sagen

    Bereits mehrere tausend Mal wurde unser Service bewertet. Das Ergebnis: 4,8 von 5 Sternen. Lassen Sie sich von unseren Kundenstimmen überzeugen:

    Miguel Martin A.

    Fachübersetzer Deutsch - Spanisch

    Wir sind mit der Übersetzungsleistung vom Deutschen in die Sprachen Spanisch, Französisch und Italienisch sehr zufrieden. Die Lieferung erfolgte zügig, alle Mitarbeiter bei lingoking waren sehr hilfsbereit. Insbesondere der Spanisch-Übersetzer Miguel Martin A. hat hervorragende Arbeit geleistet. Wir freuen uns auf die nächste Übersetzung mit lingoking.

    Corina Kayfel

    Redaktionsleitung bei alt & cramer GmbH

    Gerrit T.

    Fachübersetzer Deutsch - Englisch

    Wir waren mit der Textübersetzung von lingoking-Übersetzer Gerrit T. äußerst zufrieden. Alles verlief reibungslos, die Qualität hat keine Wünsche offen gelassen. Wir danken auf diesem Wege sehr für die Zusammenarbeit.

    Ramin Hayit

    Account Manager Research, IDG Business Media GmbH

    Lara M.

    Fachübersetzerin Deutsch - Italienisch

    Die Übersetzung der Produktbeschreibung vom Deutschen ins Italienische war hervorragend - vor allem war es möglich, einige Unklarheiten persönlich und schnell direkt zu besprechen. Der gesamte Service bei lingoking könnte nicht besser sein: Das Projekt verlief sehr schnell und alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Auch der Internetauftritt ist optisch schön und anwenderfreundlich! lingoking ist unbedingt weiterzuempfehlen.

    Dr. Anja van der Smissen

    Produkt Manager & wissenschaftliche Mitarbeiterin bei O.L.Powers GmbH

    Konstantina D.

    Fachübersetzerin Deutsch - Griechisch

    Die Qualität der Textübersetzung unserer Stellenangebote vom Deutschen in die Sprachen Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Slowenisch, Tschechisch und Ungarisch hat uns voll und ganz überzeugt. Gerne arbeiten wir wieder mit den lingoking-Übersetzern zusammen.

    Kerstin Lang

    Assistentin des Geschäftsführers bei ProServ Produktionsservice und Personaldienste GmbH

    Ausgezeichnete Qualität

    Bekannt aus

    Sicher bezahlen mit